StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Virgil Armstrong

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Virgil Armstrong   Mi Jan 25, 2012 8:20 am

Hir mal ein sehr Interessantes Interview mit Virgil Armstrong. Vielleicht hat es auch schon jemand hier gepostet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Sickness am Mi Jan 25, 2012 10:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Mi Jan 25, 2012 8:28 am

Ich weiß nicht ob u das schon entdeckt hast, aber für solche Filme haben wir eine wunderschöne Rubrik:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So haben wir die Dinge schön in einer Ecke - was anderes ist das natürlich wenn man mitten in so einem Thema einen Film reinsetzt, weil es da Sinn macht Wink Ist ja nur so eine Idee Laughing

Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Mi Jan 25, 2012 10:32 am

Oh sry das wusste ich nicht ich bitte um Verzeihung!
Nach oben Nach unten
Skeev1985
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 32
Ort : Die schöne Pfalz

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Mi Jan 25, 2012 10:52 am

Hehe kann ja mal passieren Wink bei den Dokus sind sehr sehr viele interessante sachen dabei hab mir schon fast alle angesehen aus der rub. Ufos u. Co kann ich nur weiterempfehlen.

Zum Thema:
Intressanter Bericht, aber der Kerl kommt mir etwas mischugge vor bzw. etwas durch den Wind und spätestens bei Video Nummer 2 ist doch klar der Mann hatt mehr als nur eine Schraube locker lol!
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Mi Jan 25, 2012 8:20 pm

@ Sickness

Ist doch nicht tragisch, man muß hier ja auch erst mal durchsteigen Smile

@ Skeev1985

Woran machst Du klar, das der sie nicht alle beisammen hat?
Nach oben Nach unten
Skeev1985
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 32
Ort : Die schöne Pfalz

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 7:56 am

Naja wenn man sich den Mann anhört wie er redet, das kommt mir oft so vor alls währe er etwas verwirrt.
Und zum Thema Hitler: Ich glaube schon das er sich im Bunker erschossen hatt, und wurde er dan nicht später von einem Soldaten verbrannt??
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:13 am

Es gibt mal wieder viele Theorien. In einem Teil hat er von einem Konflikt im nahen Osten der dieses Jahr sein soll. Wenn ich die Nachrichten lese dann hat er wohl Recht was dieses angeht. Aber woher weiß er das?
Nach oben Nach unten
Skeev1985
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 32
Ort : Die schöne Pfalz

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:18 am

Tjar das sind wiederrum solche sachen die mich dan wieder stutzig machen, das dieser Mann doch die warheit sagt schon ein sehr sehr komischer, aber Interessanter kerl ich bin wirklich dazu geneigt ihm zu glauben aber ihrgendwie ist es strange Wink
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:21 am

Ja das mit Hitler ist auch recht glaubwürdig er hat ja gesagt das man das an den Zähnen erkannt hat. Warum sollte sich das einer ausdenken. Aber das die Deutschen auf den Mond waren finde ich schon ein bisl übertrieben.
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:23 am

Habe bis Teil 4 eisern durchgehalten Exclamation , dann habe ich abgeschaltet...

Also ich weiß nicht,
da könnte man Lieschen Müller auch über Gott und die Welt befragen, denn als treue Kirchgängerin ist sie sich ja für
die Public Relation einer für sich begriffenen Realität zuständig...,
da käme ähnliches raus, aber sicher mit mehr Realitätsbezug und etwas mehr Gewicht.

Was bringen solche Aussagen ohne Beweise ?
Dieser Armstrong leiert das herunter,
als wäre es das normalste von der Welt.
Entweder man glaubt das so oder nicht, mag man den Eindruck bekommen,
und wenn die im Dreierpack oder Doppelpack kommen, dann aber aufgepasst... Smile

Ich denke Armstron ist für sich in eine sektenartige Verbindung eingebunden,
die das so für sich sieht, und einer der Hauptbestandteile eben die
Ausserirdischen sind, oder er ist von dem was er da erzählt einfach nur überzeugt.
Da gibt`s ja massenhaft New Age Bewegung in diese Richtung, hört sich auch mitunter blumig "schön" an,
aber ist es so ?
In seine Literatur Top-12 Empfehlungen (!) Liste auf der Homepage, kann man ja einige Hinweise finden,
wo her da der eigentliche Wind weht...

Ich nehm`s ihm nicht übel...
Da schaue ich mir aber lieber das Wort zum Sonntag an...

Sehr amüsant...
Jo Conrad, der das Interview (so mag ich das eigentlich nicht mal bezeichnen !!! ) führt,
nutzt das wieder mal für seine Zwecke... pirat Laughing
Hat er eigentlich in den anderen Teilen einmal wirklich kritisch hinterfragt ?
Frag nur...




Nach oben Nach unten
Skeev1985
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 32
Ort : Die schöne Pfalz

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:25 am

Jetzt ist mir doch glatt was eingefallen, schaut euch des doch mal an lol! ein kleiner Filmtrailer

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:28 am

Jo den kenn ich. Stand auch mal was in der Bild drüber. Aber die ist ja bekannt für Unwahrheiten Very Happy
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:32 am

Zitat :
Stand auch mal was in der Bild drüber.

So ? Was stand denn da über ihn ?
Haste noch was in Erinnerung,
oder einen Link dahin ?
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:33 am

Ne leider net. Hab ich auf Arbeit gelesen.
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:36 am

Ah so,
stimmt da braucht man sich ja nix merken !? Smile
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:43 am

Ist ja eigentlich genug im Netz über Conrad zu finden...
Ich kenn den noch von Secret.tv...

Habe ja auch herzlich über Corad lachen können,
aber bin mit seinen Vorstellungen, da in vieler Hinsicht nicht kompatibel.

Gut fand ich persönlich den hier...
Ich find das gut, wenn man sich nicht allzu Ernst nehmen muss und das auch darstellen kann...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:45 am

Ich verabscheue Nazis daher hatte mich das auch nicht so interessiert
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 8:55 am

Nun, "Jo Conrad" und "Nazi"
in einem "Satz" in diesem Bezug zu erwähnen,halte ich für verkehrt,
und sicher wäre das falsch...

Das ist ja meistens das Problem des Schwarz/Weiss Denkens...
Da gibt`s aber sicher bessere Beispiele,
wenn du das hier anbringen möchtest...

Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 9:59 am

Hier was aus der Bild...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Noch einen Nachsatz:

Die Russen haben behauptet, das Sie den Schädel von Hitler und Eva Braun hätten, die Deutschen haben behauptet ,Hitler und Eva Braun wären von den eigenen Leibwächtern verbrannt worden, weiter aber hat ein Zeuge erklärt, das er ihn in den 1970/80 er Jahren in Argentinien gesehen haben will. Und der Schwört Stein und Bein drauf, das es Addi gewesen wäre.
Also was Informationen angeht, gibt es einige verschieden und sich widersprechende Versionen, von den wir wieder einmal nichts selbst überprüfen können; nun glauben das eine oder andere oder halten und besser aus der Diskussion darüber raus.
Das Problem an sich ist, das jeder dieser Geschichten stimmen kann.
Ebenso diese zur damaligen Zeit hochmodernen U-Boote die verschwunden sind oder die Deutsche Kolonie in der Antarktis...
Bisher haben wir uns nur darauf verlassen was man uns erzählt hat, nicht aber erklärt warum von den Amerikanern damals sehr viele Schiffe versenkt wurden und nicht zurück kehrten...

Fragen über Fragen.
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 10:33 am

Ich weis auch nicht was wahr ist. Ich glaube es ist besser in die Zukunft zu schauen weil da wird noch einiges auf uns zu kommen! Ich hoffe das wir endlich mal Kontakt mit Aliens haben aber so das es die Regierungen nicht mehr geheim halten können. Hab letztens irgendwo mal was gesehen da hat ein Nobelpreisträger den Namen weis ich leider nicht mehr gesagt das die Regierungen eine Invasion inszenieren könnten um den Weltfrieden herzustellen. Das wäre ja die größte Verarsche der Menschheit.
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 10:43 am

Äh, joo nöö...das habe ich noch etwas anders in Erinnerung, also von wegen Weltfrieden und so.
Den Aussagen zufolge ich ich so gelesen habe und die so herum spuken, soll man wohl eine Invasion deshalb inszenieren, um die Kontrolle über alle zu bekommen. Ich muß das noch mal raus suchen, dann ist das einfacher zu verstehen. Also ich für meinen Teil hätte wohl mal ziemlich Lust auf diese Ausserirdischen oder Dimensionsspringer oder was auch immer das sind; meinetwegen auch Zeitreisende.
Das ist mir eigentlich Latte, Hauptsache ich kann mich mit denen austauschen und ich kann denen Fragen stellen bis zum geht nicht mehr.
Und dann wäre das richtig geil wenn man Informationen wie vom Rechner aus einen USB Stick auf den Menschen übertragen könnte, damit die alte Graue Masse mal richtig benutzt wird.
Da wäre ich sofort dabei cheers Na hoffentlich lesen die das, dann können die mich mal abholen und wir machen mal einen Abstecher zum Mond, kurz rüber zum Mars und was weiß ich.

Ja okay, das sind Träume, aber wenn ich die nicht mehr haben kann...
Nach oben Nach unten
Skeev1985
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 32
Ort : Die schöne Pfalz

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 10:47 am

@ Sickness
Das was du meinst ist das Projeckt Blue Beam. Das soll eine Aktion der NWO (Bilderberger,Rohtschilds und was weis ich wie sie noch alle heißen)
Sie wollen eine riesige Projecktion einer Alieninvasion an den Himmel Projezieren, eine Riesige schlacht, eine Lasershow ein riesenspecktakel und der Welt vorgaukeln das wir sie nur ``Gemeinsam´´ besiegen können, es giebt auch spekulationen die sagen sie wollen Gott oder ein riesiges Kreutz an den Himmel beamen und mit HAARP sollen uns stimmen in den Kopf gesändet werden ``Gott spricht dan zu dir´´ da giebts ne mänge späkulationen zu.

Glaube bei den Dokus ist auch etwas davon dabei.

MFG Sam.
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 10:48 am

Ja das wären schöne Träume! Ich hoffe auch noch sowas mit erleben zu können. Mal durch Galaxien reisen das wäre so abgefahren. Ich glaube ich würde kollabieren vor Freude What a Face
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 10:57 am

@ Sickness

Ich glaub ich würd mich einnässen Razz

Hier hast Du was zu Projekt Blue Beam

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich war ja schon immer fleißig und hab geschrieben Smile
Nach oben Nach unten
Sickness
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 19.01.12
Ort : Osnabrück/Niedersachsen

BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   Do Jan 26, 2012 11:30 am

Krass wusste garnicht das es sowas gibt.
Ich glaube das wir selber dran arbeiten müssten um den Weltfrieden wirklich zu machen. Es sollte mal den Religionen klar gemacht werden das es keine Götter gibt. Und wenn es Gott gibt dann wollte er bestimmt nie das man für ihn mordet. ich versteh die ganze Welt nicht wenn man die Nachrichten einschaltet wird nur negatives gezeigt. Ich finde wir sollten dafür kämpfen das das Elend auf der Erde ein Ende nimmt.
Es gibt ja so ein berühmten Spruch: Wer kämpft kann verlieren wer nicht kämpft hat schon verloren. Man sollte mal den ganzen ****** Regierungen in den Arsch treten. Jeder hat das recht auf die Wahrheit aber was ist das für eine Wahrheit die man ständig in den Medien sieht. Es ist einfach die falsche Realität.
Alles was ich mir wünsche ist der Weltfrieden. Aber wahrscheinlich wieder nur ein Traum Sad
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Virgil Armstrong   

Nach oben Nach unten
 
Virgil Armstrong
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Ufos :: Aliens und co.-
Gehe zu: