StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Austausch | 
 

 Habitate Planeten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ahsoka Tano
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 05.10.11
Ort : Noch Planet Erde

BeitragThema: Habitate Planeten   Mi Jan 11, 2012 8:27 am

The Milky Way Contains At Least 100 Billion Planets According to Survey http://srs.gs/17Kk #extrasolar #astrobiology

Hier ein Gruss von der NASA! Für alle Skeptiker unter uns!

Planeten wie Saturn und Jupiter sind in unserer Galaxy eher die Ausnahme als die Regel!
Erdähliche hingegen eher die Regel! Folglich, sind Ausseridische nicht ganz Unwahrscheinlich!

Es gibt somit keinen Zweifel aus meiner Sicht auf die Existenz von Ausserirdischen!
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Habitate Planeten   Mi Jan 11, 2012 8:58 pm

Außerirdische sind so oder so nicht unwahrscheinlich, ob es nun ein Gasplanet ist oder was auch immer; selbst bei einem Eisplaneten ist es nicht ausgeschlossen. Wir hier auf der Erde machen den Fehler tatsächlich nur bis zum Tellerrand zu schauen, denn wenn man von Außerirdischem leben spricht, will man immer darauf hinaus das es menschenähnlich sein muß. Und genau das ist völliger Unsinn.

Genauso gut könnte s doch Leben geben, das völlig anders ist, aus reiner Energie besteht, gasförmig sein könnte oder eine kristalline Struktur hat. Irgendwie scheinen Wissenschaftler völlig Phantasie-frei zu sein, wenn es um außerirdisches Leben geht. Schon alleine wenn man sich anschaut das es Erdähnliche Planeten gibt und genau danach gesucht wird zeigt die eingeschränkte Denkweise. Selbst auf unserem Mond - also in direkter Nachbarschaft - könnte es von Außerirdischen nur so wimmeln und sie würden es gar nicht mitbekommen.
Immer wieder werden die Voraussetzungen für Leben herunter gebetet, doch das es die Voraussetzungen für ein Leben wie das auf der Erde sind, merken sie anscheinend nicht.

Im Weltraum wird es von Ausserirdischen nur so wimmeln, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Oder glaubt hier tatsächlich irgendjemand, das es Milliarden von Planeten gibt, die teils auch ähnlich wie die Erde sind und dabei völlig ohne Leben sein sollen und lediglich nur die Erde mit angeblich intelligenten Lebewesen besetzt ist?
Eine solche Annahme halte ich ehrlich gesagt für lächerlich.
Nach oben Nach unten
Ahsoka Tano
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 05.10.11
Ort : Noch Planet Erde

BeitragThema: Re: Habitate Planeten   Mi Jan 11, 2012 10:04 pm

Wir können bisher nur von den bis Jezt bestehenden Fakten hier auf der Erde ausgehen! aber wir Lernen stets dazu und Erweitern so unseren Horizont !

Aber du hast Recht Engstirnigkeit Bremst uns !

Wir gehen immer von den Dingen aus die Wir kennen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Habitate Planeten   

Nach oben Nach unten
 
Habitate Planeten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Ufos :: Weltraumforschung-
Gehe zu: