StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Was wäre wenn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Was wäre wenn   Di Jan 17, 2012 5:50 am

Zitat :
Vor ein paar Tagen bin ich erst wieder auf etwas gestoßen, wo ich dann einfach nur noch mit dem Kopf schütteln kann und man dann natürlich die Frage stellt, ob da anderweitig nicht auch einfach nur auf gut Glück etwas zusammengeschrieben hat.

Überschrift: Von wegen Mondlandung:"Mond-Mineral« auch auf der Erde gefunden" von Gerhard Wisnewski
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie kann man so einen Unsinn von sich geben, wenn man doch die gängigen Theorien kennt oder zumindest kennen sollte, wenn man über so etwas schreibt! Die Liste ist im Grunde sehr lang, wo man ins Grübeln kommt...


Hatten wir das Thema eigentlich schon hier im Forum ?

So verkauft der Kopp-Verlag halt Bücher...
Zu jeder Meldung immer gleich das passende Buch parat...
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Was wäre wenn   Di Jan 17, 2012 6:00 am

Bin mir gerade nicht sicher ob wir hier im Forum schon mal die Mondlandung angerissen haben.

Okay, habs gefunden, aber das war nicht gerade berauschend was dort so passiert ist Crying or Very sad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nimand ist dort wirklich auf Fakten eingegangen oder hat es wenigstens versucht; schade eigentlich.
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Was wäre wenn   Di Jan 17, 2012 10:25 am

Aber um einmal auf das hier aufkeimende Thema,
der angeblich gefakten Mondlandung und deren Beweisführung zurückzukommen...

Ich denke das wir da keine groß angelegte Verschwörung vermuten müssen...
Vielmehr vermute ich,das da von den tatsächlichen Begebenheiten abgelenkt wird,
die im Prinzip wenige wirklich interessand finden...
Das heist aber auch nicht, das es da nicht eine Geheimhaltung bezüglich der Berichte gibt...

Es ist schon erstaunlich wieviel Energie,
da von Anhängern/Zweiflern der Mondlandungs-"Theorie" in das Thema hineingesteckt wird.
Vielleicht habe ich aber auch meinen persönliche Zenith,der als allgemein zu verstehenden Verschwörungstheorie einfach überschritten,
da mir andere Dinge einfach wichtiger sind... Question Exclamation



Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Was wäre wenn   Di Jan 17, 2012 9:27 pm

Ich möchte es mal so sagen: Es gibt da das eine oder andere wo ich auch ein wenig am stutzen bin und ich mich wirklich wundern muß - dazu gibt es ein paar Bilder die das besser erklären als wenn man hier nun weit ausholt.
Dann kommt aber ja noch einmal die von mir angesprochene Theorie der Mondentstehung, die ja davon ausgeht, das der Mond eigentlich ein Teil des Erdballs ist. Damit wäre das Rätsel des Minerals schon gelöst.
des weiteren löst sich das ganze auch auf, denn Wissenschaftler gehen davon aus das es im Weltall überall die gleichen Elemente gibt; also könnte man es auch damit erklären.

Es würde mich also auch nicht wundern, wenn man Identische Dinge auf dem Mars und seinen Monden findet.
Und was die Verunreinigungen anbelangt, die man bei der Untersuchung gefunden haben will, gibt es da auch eine Erklärung.

Wenn die Meldungen der NASA über dies und jenes nämlich stimmen, ist das ein richtiger Schluderhaufen, wenn es um das archivieren geht. Wir erinnern uns: Die Originalfilme der Mondlandung 1969 waren über Jahre Spurlos verschwunden. da würde mich ehrlich gesagt auch nicht wundern, das man dort diese Proben in einem alten Schuhkarton aufbewahren würde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was wäre wenn   

Nach oben Nach unten
 
Was wäre wenn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Ufos :: Aliens und co.-
Gehe zu: