StartseitePortalAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Wir unterbrechen unser Programm, für eine klitzekleine Pause...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Wir unterbrechen unser Programm, für eine klitzekleine Pause...   Fr Nov 25, 2011 9:54 am


Ganz schön still hier geworden...
Läuft irgendwas im Fernsehen ?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GreWi-Dossier: Deutsche UFO-Akten und die noch immer geheime Ausarbeitung des Wissenschaftlichen Dienste des deutschen Bundestages

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/11/grewi-dossier-deutsche-ufo-akten-und.html
schrieb:
Berlin/ Deutschland - Während zahlreiche andere Länder, darunter auch Nato-Bündnispartner wie Großbritannien, Belgien und Frankreich schon lange ihre einst geheimen UFO-Akten veröffentlicht haben und weiterhin Dokumente freigeben (...wir berichteten, s. Links), verneint die Deutsche Bundesregierung von jeher, UFO-Sichtungen und Phänomene erforscht und dokumentiert zu haben. Durch einen aktuellen Artikel in der Zeitung "Welt Kompakt" ist erneut Schwung in die öffentliche Diskussion um mögliche deutsche UFO-Akten gekommen. Schon im Frühjahr 2010 berichtete "grenzwissenschaft-aktuell.de" exklusiv über eine offizielle Ausarbeitung des "Wissenschaftlichen Dienste des deutschen Bundestages", die entgegen der offiziellen Sprachregelung zu der Einschätzung kommt, dass auch die deutsche Regierung wahrscheinlich insgeheim UFO-Phänomene untersucht und über entsprechende Akten verfügt. Aus aktuellem Anlass haben wir unsere Meldungen zu diesem Thema hier in einem Dossier zusammengetragen.

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/11/grewi-dossier-deutsche-ufo-akten-und.html




Klage um Freigabe von Ausarbeitung des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestages zum Thema UFOs und Außerirdische

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/11/klage-um-freigabe-von.html schrieb:
Berlin/ Deutschland - Vor dem Verwaltungsgericht Berlin hat ein Kläger Einsicht in die Unterlagen einer Ausarbeitung des "Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestages" zum Thema UFOs und/ oder Außerirdische beantragt. Das Verfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch den Deutschen Bundestag, wird am Donnerstag, den 1. Dezember 2011 eröffnet.

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2011/11/klage-um-freigabe-von.html
Nach oben Nach unten
 
Wir unterbrechen unser Programm, für eine klitzekleine Pause...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Sonstiges :: Aktuelle News aus aller Welt-
Gehe zu: