StartseitePortalAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Kinostart Grave Encounters 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
clou77
Mod
Mod


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 17.05.11
Alter : 40
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Kinostart Grave Encounters 2011   Mi Aug 31, 2011 11:19 pm

Soll das wirklich passiert sein??? Das wäre ja der Beweis schlechthin!!! Aber definitiv sicher ein guter Horror!!! lol!

Inhalt: 2003 gingen Lance Preston (Sean Rogerson) und seine Crew der Geisterjäger-Reality-TV-Serie "Grave Encounters" für eine Episode in die verlassene Collingwood-Psychiatrie, von wo seit Jahren über ungeklärte Phänomene berichtet wird. Sie schließen sich für eine Nacht im Hospital ein, denn für eine gute Sendung macht man alles. Doch schnell müssen sie feststellen, dass sie es mit einer Macht zu tun haben, die alles, was sie bisher erlebt haben, in den Schatten stellt. Das Gebäude ist nicht einfach nur verflucht oder von Geistern besessen, es lebt selbst und macht keine Anstalten seine neuen Bewohner jemals wieder gehen zu lassen. Verloren in einem Labyrinth von schier endlosen Gängen und Korridoren und terrorisiert von den Geistern früherer Patienten gleiten Lance Preston und seine Crew selbst immer tiefer in den Wahnsinn. Jahrelang wurden die Aufnahmen, die in dieser Nacht entstanden, zurückgehalten, erst jetzt, ist die Welt reif für ihre Veröffentlichung.








Nach oben Nach unten
Sigma-Draconis
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 30
Ort : Canterlot, Equestria

BeitragThema: Re: Kinostart Grave Encounters 2011   Mi Aug 31, 2011 11:46 pm

erinnert mich stark an das remake von House on Hounted hill und Blair With projekt oder Paranormal activity. Es ist natürlich nicht wirklich passiert, es ist eine mockumentary wie die beiden filme die ich zuvor genannt habe. Interressant ists aber trotzdem alle mal. Rec° Uund Rec° 2 gefieln mir auch
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: Kinostart Grave Encounters 2011   Do Sep 01, 2011 12:48 am

Das ist Unsinn, denn es gibt in Maryland keine Psychiatrie namens Collingwood.

Hier noch etwas dazu:

http://www.negativ-film.de/2011/08/fantasy-filmfest-2011-grave-encounters.html

Sehr aussagekräftig übrigens die Quelle:

Fantasy Filmfest


Damit dürfte wohl alles gesagt und erklärt sein
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kinostart Grave Encounters 2011   

Nach oben Nach unten
 
Kinostart Grave Encounters 2011
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Parapsychologie :: Geister und Erscheinungen-
Gehe zu: