StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen    Mo Aug 22, 2011 11:52 pm

Gerade ist mir ein Artikel bei Grenzwissenschaft-aktuell aufgefallen, der sich mit der Frage beschäftigt, welche Auswirkungen es haben könnte, wenn wir Menschen tatsächlich außerirdisches Leben entdecken.
Auffällig an den Annahmen ist für mich jedoch, das es sich immer um die Szenarien handelt, wie Menschen selbst mit Menschen umgehen.
Die Denkweise scheint immer noch so gewaltig eingeschränkt zu sein, das man selbst in der Wissenschaft nicht weiter denkt als bisher, was mich sehr irritiert.
Hier z.B.:
Zitat :
- Der "reine Nachweis der Existenz intelligenter Außerirdischer", aus dem heraus sich jedoch noch kein weiterer, geschweige denn direkter Kontakt ergibt (s. Kapitel 3.1).

- Ein "Kontakt und Kommunikation mit kooperativen Außerirdischen" (s. 3.2).

- Ein "Kontakt mit unkooperativen Außerirdischen" (s. 3.3).

Von neutraler Konsequenz seien hingegen folgende Szenarien:

- Außerirdische existieren zwar und sind sich auch unserer Existenz bewusst, beobachten uns vielleicht sogar schon, vermeiden aber einen Kontakt: Vorbilder für ein solches Verhalten finden sich unter anderem in der Science Fiction Literatur wie etwa die "Erste Direktive" aus "Star Treck" (s. 4.1).

- Wir entdecken Außerirdische zwar, diese sind für die Menschheit jedoch nicht von Interesse sind (s. 4.2).

- Auf vielerlei Ebenen egoistische bzw. "eigennützige Außerirdische" (s. 5.1).

- "Universalistisch eingestellte Außerirdische", die die Menschheit als Problem (für wen und was auch immer) betrachten, das es zu eliminieren gilt (s. 5.2).

- Außerirdische die uns "unbeabsichtigt Schaden" zufügen, etwa durch eingeschleppte invasive Krankheiten oder durch das teilen von Technologien, die letztendlich eine Bedrohung darstellen könnten (s. 6.1, 6.2).

An sich ein trauriges Bild, wenn man davon ausgeht, das die Natur des Menschen - in diesem Fall die negativen Teile - auch auf andere ausgewirkt haben sollte.

Hier der kurze Artikel aus GreWi: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Hier ein Pdf mit allen durchdachten Möglichkeiten - 33 Seiten lang : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
clou77
Mod
Mod


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 17.05.11
Alter : 40
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen    Di Aug 23, 2011 12:01 am

also beschäftigen sich ja doch einige leute damit :-) das freut mich zu lesen!Ich frage mich nur wie sie solche studien machen können,wenn man gar nichts weiss von ihnen?Aber devinitiv ein sehr guter beitrag...wie immer krömer!!! genau

mir gefällt dieser absatz sehr gut :

Während wir also weiterhin nach Außerirdischen suchen, könnte unser Nachdenken über die unterschiedlichen Optionen eines Kontakts der Menschheit dabei behilflich sein, einen eigenen Kollaps zu vermeiden und ein langfristiges Überleben zu sichern."
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen    Di Aug 23, 2011 12:33 am

Da beschäftigen sich schon immer irgendwelche Leute damit, nur sind die Überlegungen bezüglich eines Aufeinandertreffens sehr eingeschränkt. man hat den Eindruck das ihnen gar nicht klar ist, welche Vorteile man vielleicht auch haben könnte, sondern grundsätzlich gibt es die Hauptaussagen, die immer wieder deutlich werden:
- Was ist, wenn die Ausserirdischen so sind wie wir?

Nämlich arrogant, gierig, egoistisch, uneinsichtig....

Immer daran denken, das hinter der Wissenschaft dann auch immer das Militär steckt, die ihrerseits alles tun würden, um Technische Dinge für sich und ihre Zwecke nutzen zu wollen.
Gibt es das Militär nicht mehr, gäbe es viel mehr Ruhe auf der Erde und sicherlich auch guten Kontakt zu eventuellen Besuchern.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen    

Nach oben Nach unten
 
US-Wissenschaftler präsentieren Studie über mögliche Auswirkungen des Kontakts mit intelligenten Außerirdischen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Ufos :: Aliens und co.-
Gehe zu: