StartseitePortalAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Thora
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1041
Anmeldedatum : 27.09.10
Alter : 40
Ort : Erde

BeitragThema: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   Mi Jun 29, 2011 8:03 am

Warum macht man sich über sowas nicht mehr Gedanken??
Wie kann es sein, dass sich ganze Gebäude auftun, die es vorher noch nicht gab und kein Mensch frägt sich wirklich, wie das sein kann!!



_________________
man kann seinen Weg nur finden, wenn man das Ziel kennt...
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   Mi Jun 29, 2011 8:24 am

Das ist doch ein Hoax...Very Happy
Der Nebel läßt die Stadt in einem anderen Bild erscheinen, das war`s .

Vor kurzem gab`s ja sowas,
das sah aber etwas anders aus...

http://german.china.org.cn/travel/txt/2011-05/10/content_22534240.htm Very Happy
Nach oben Nach unten
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Re: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   Mi Jun 29, 2011 9:52 am

Projekt "Blue Beam" - ein Projekt der NASA
Holographie basiert auf annähernd gleichartigen Signalen, in Kombination von Herstellung und Abbildung, oder Hologramm mit Tiefenwahrnehmung. Dies ist gleichzeitig anwendbar für akustische Wellen (ELF, VLF, LF) wie es für optische Phänomene ist.Wesentlich ist, dass diese „Show“ aus Laser-Projektionen mit mannigfaltigen Bildern für die unterschiedlichsten Bereiche des Planeten bestehen, jedes besondere Bilder je nach dem, welcher regionale religiöse Glaube vorherrscht. Nicht ein einzelnes Gebiet wird ausgeschlossen sein. Durch Computeranimation und Sound-Effekten, die den Anschein haben, aus der Tiefe des All zu kommen, werden erstaunte Verfolger der verschiedenen Glaubensrichtungen natürlich ihren eigenen zurückgekehrten Messias darin sehen.Natürlich, diese prächtig veranstaltete, original große Produktion wird im erheblichen Masse soziale und religiöse Unordnung verursachen. Wundert ihr euch, dass Fernsehsender an diesem Tag religiöse Netzwerke entstehen lassen?
Aber vor all diesem müssen sie über vier unterschiedliche Stufen gehen, um das Projekt Blue Beam zu bekommen.

Dieses „System“ wurde bereits getestet. Holographische Projektionen vom „Christusbild“ wurden bereits in entfernten Wüstengegenden gesehen. Berichte hierüber standen nur in Boulevardblättern und wurden deshalb sofort in Frage gestellt. Sie können auch Bilder von Ufos, Aliens, Monster oder Engel projizieren, wie auch immer ihr sie benennen wollt. Computer werden die Satelliten koordinieren und die Software die Show und was sie erzählt, ablaufen lassen.
Die verschiedenen Bilder von Christus, Mohammed, Buddha, Krishna etc. werden dann zu EINEM fusioniert, nachdem „korrekter Erklärungen“ über die Rätsel, Prophezeiungen und Offenbarungen enthüllt worden sind. Dieser „EINE GOTT“ wird in der Tat funktionieren als der „Anti-Christ“, der „erklären“ wird, dass die verschiedenen Bibelschriften „falsch verstanden wurden“ - das alte Religionen verantwortlich sind, das sich Bruder gegen Bruder gestellt haben, Nationen gegen Nationen – dass die Religionen der Welt aufgehoben werden müssen, um den Weg für das „Goldene Zeitalter“ (NEW AGE) einer Weltreligion frei zu machen, die den EINEN GOTT vertritt, den sie vor sich sehen.

Der erste Schritt betrifft den Durchbruch des ganzen archäologischen Wissens. Es arbeitet durch veranstaltete Erdbeben an bestimmten Orten rund um den Planeten, wo vermutliche neue „Entdeckungen“ letztendlich erklären soll (für sie), dass die Meinungen der grundlegenden Doktrinen der bedeutenden Religionen der Welt „falsch sind“. Diese Fälschung wird benutzt, um die Bevölkerung glauben zu lassen, dass alle religiösen Doktrine falsch verstanden und interpretiert wurden. Die Fälschung begann mit dem Film 2001 : A Space Odessy, der TC-Serie Star Trek, die Star Wars Filme, ET., alle diese, die mit Raum - „Invasionen“ und „Protektion“ arbeiten. JURASSIC PARK sollte die Theorie der Evolution anschieben.

Der zweite Schritt arbeitet mit der gigantischen Weltraum Show. Optische 3D Hologramme und Klänge, Laser Projektionen und vielfache holographische Bilder in unterschiedlichen Teilen der Welt, für jeden ein unterschiedliches Bild, die dem vorherbestimmten originalen nationalen Glauben entsprechen. Dieses neue „Gottesbild“ wird in allen Sprachen reden. Zum Beispiel haben die Sowjets fortgeschrittene Computer hergestellt und sie mit winzigen psychologischen Partikel programmiert, die auf ihre Studien der Anatomie und Biologie des menschlichen Körpers basieren, genau so, wie ihre Studien der Anatomie, Chemie und Elektrizität des menschlichen Gehirns. Diese Computer wurden auch mit unterschiedlichen Sprachen der Welt gefüttert.

Der dritte Schritt arbeitet mit telepathisch elektronischer zwei Wege-Kommunikation, wo ELF (Extra Low Frequency), VLF (Very Low Frequency) und LF (Low Frequency) Wellen die Menschen auf der Erde im Inneren ihres Gehirns erreichen sollen, damit jede Person glaubt, sein eigener Gott spreche zu ihm über seine eigene Seele. Solche Ausstrahlungen von Satelliten sind gefüttert durch das Gedächtnis von Computer, die eine Menge Daten über menschliches Leben und Sprachen lagern. Diese Strahlungen werden dann verflochten und verwoben mit natürlichen Denkprozessen, die, wir sagen, ein Künstliches Gespräch formen.

Der vierte Schritt umfasst universale übernatürliche Manifestationen durch Ausnutzung von elektronischer Meinung. Dieser Schritt beinhaltet drei verschiedene Orientierungen. Die Erste : Vortäuschung eines Alienangriffes zur finalen Einung der Welt unter einem Glaubensstaat, der von einem durch den "Himmel" bestimmten Messias beherrscht wird mit der Folge das Nationen dazu gedrängt werden ihre nuklearen Waffen zum Gegenschlag einzusetzen sodass nach dieser Kriegsimulation jede Nation vor der UNO in den Status der totalen Abrüstung gelangt. Die Zweite : Dritte : Es sollen Frequenzen benutzt werden, welche "übernatürliche" Phänomene durch Glasfaserkabel, Koaxialkabel, Starkstrom- und Telefonleitungen hervorrufen sollen, indem alle elektronischen Ausrüstungen und Vorrichtungen (die zu dieser Zeit alle einen speziellen Mikrochip installiert haben sollen) durchdrungen werden. Das Ziel dieses Schrittes ist die Materialisation von bösartigen/satanischen Geistern, Gespenstern und Poltergeistern über den gesamten Planeten um Hysterie und Panik zu erzeugen.

Nach dieser Nacht der tausend Sterne ist die Menschheit in der Lage, zu glauben, das sie bereit ist für den Eintritt einer Neuen Lösung, um überall Frieden, egal zu welchem Preis, wieder herzustellen, sogar auf Kosten der Freiheit.







Ist eigentlich dabei aufgefallen, das die vier Schritte fast erreicht sind?


@ Tao

Projekt Blue Beam ist real...so real wie Du
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   Mi Jun 29, 2011 10:30 am

Zitat :
Projekt Blue Beam ist real...so real wie Du

Bin ich real ? Very Happy

Im ersten Beitrag geht`s um die Zirbeldrüse...
Der Zapfen im Hirn...
http://de.wikipedia.org/wiki/Zirbeldr%C3%BCse

Ein schönes Abbild davon steht auch im Vatikan...



Die wissen schon lange wie sie die Menschen in
ihrer Vorstellung manipulieren.






Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   Mi Jun 29, 2011 10:56 am

Aber eine Frage :

Wie kannst du dir sicher sein
das ein Projekt Blue Beam existiert ?
Ich meine mit den hier angführten Hintergründen,
und Planungsstufen...

Ich halte das für absoluten Quatsch...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal   

Nach oben Nach unten
 
China - Gebäude, die es vorher nicht gab erscheinen auf einmal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: angebliche Regierungsprojekte :: Projekt Blue Beam-
Gehe zu: