StartseitePortalAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Waren die griechischen Götter vielleicht Außerirdische?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Waren die griechischen Götter vielleicht Außerirdische?   Do Mai 12, 2011 9:29 am

«Es gibt eine griechische Legende, nach der die Götter vom Himmel
herunterblickten und die Schwierigkeiten hier auf der Erde sahen.
Bruder hatte sich gegen Bruder gewendet, und es gab schreckliche
Kriege. Die Götter waren darüber sehr traurig. Ihr Herz brach. Wie sie
so heruntersahen, begannen sie zu weinen, und die Tränen, die aus
ihren Augen auf die Erde fielen, traten durch die Atmosphäre und wurden
dabei zu Quarzkristallen. Die Tränen der Götter, durch die eiskalten
Winde zu Kristallen gefroren. Daher kannten die alten Griechen
Kristall als <heiliges Eis>. Ihrer Ansicht nach kamen Kristalle als Ge -
schenk der Götter auf die Erde, als Geschenk, das den Menschen helfen
sollte, ihre Wunden zu heilen und Frieden zu schließen. Vielleicht

haben die Kristallschädel etwas damit zu tun.»

QUELLE: (Chris Morton - Tränen der Götter-Die Prophezeiung der 13 Kristallschädel, S.181)


Wie seht ihr das?

Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Waren die griechischen Götter vielleicht Außerirdische?   Do Mai 12, 2011 11:15 pm

Hallo ZepiTepi,

Ich denke man muss sich schon näher damit beschäftigen,
um ein Verständnis für die einzelnen mythologischen Überlieferungen
zu bekommen.
Ich bin der Meinung das es mittlerweile nicht mehr genau zu
erkennen ist, das was spirituelle Bedeutung hat,
und das was physisch in den Legenden tatsächlich passiert ist.

Man schaue sich mal den Kampf der Titanen an.
Ein wirklich klares Bild entsteht da nicht.
Und jetzt alles auf ausserirdische Einflüsse zu münzen,
ist auch nicht der richtige Weg.

Aber ich gebe dir Recht, auch dort ist dieses Wissen darüber in den
Texten vermengt.
Aber wie gesagt, das ist schon sehr lange her, und viele Mythen,
besagen in ihren Texten das gleiche, nur halt mit einem anderen ethnischen Hintergrund,
und dementsprechend anderen Bildern.
Die Vermnutung liegt nahe das es eine Quelle dafür gab, die sich
durch die kulturellen Verzweigungen voneinander unterscheiden.

Tao

Nach oben Nach unten
 
Waren die griechischen Götter vielleicht Außerirdische?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Alte Kulturen und Völker :: Das alte Griechenland-
Gehe zu: