StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Teilen | 
 

 Die Warheit über Tschernobyl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
philipp93
Siteadmin
Siteadmin
avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 26.09.10
Alter : 24
Ort : Lübeck

BeitragThema: Die Warheit über Tschernobyl    Do März 17, 2011 11:28 pm















_________________
"Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil zur Hand"

''Der Mensch war ein Plan Gottes, doch der Plan hat sich geändert.''

„Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.“

„Alles in allem wird deutlich, daß die Zukunft große Chancen bereithält - sie enthält aber auch Fallstricke. Der Trick ist, den Fallstricken aus dem Weg zu gehen, die Chancen zu ergreifen und bis sechs Uhr wieder zu Hause zu sein.“

„Wenn ich zu entscheiden hätte, ob wir eine Regierung ohne Zeitungen oder Zeitungen ohne eine Regierung haben sollten, würde ich ohne Zögern das letztere vorziehen.”
Nach oben Nach unten
http://www.ufo-kontakte.net
Universum2012
Lehrling
avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 03.10.10
Alter : 48
Ort : Planet X

BeitragThema: Re: Die Warheit über Tschernobyl    Fr März 18, 2011 3:01 am

einfach Grauenvoll,wenn man bedenkt das soviele Menschen gelitten haben oder noch leiden...
Die Kinder kommen immer noch mißgebildet auf die Welt,schrecklich und traurig....
diese Menschen die dort Leben sind hilflos und allein gelassen..und die Bonzen machen sich die Taschen voll und haben kein schlechtes Gewissen...das Geld ist viel zu süss Mad
Nach oben Nach unten
 
Die Warheit über Tschernobyl
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Verschwörungen :: Verschwörungen-
Gehe zu: