StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die NASA mal wieder in Hochform...
Fr Jun 12, 2015 11:14 pm von Jazzman

» Irrstern über Atlantis
Mo Mai 20, 2013 9:40 am von Schwarzblut

» Forscher finden 53 Teile des Meteoriten im Ural.
Do Feb 28, 2013 10:48 pm von philipp93

» In was für einer Welt leben wir?
Sa Dez 01, 2012 1:59 am von Tao

» Die Wahrheit !!!
Fr Nov 23, 2012 12:34 am von Schwarzblut

» Nun hats mich erwischt...
Do Nov 22, 2012 2:56 pm von Schwarzblut

»  Der Suizid von Amanda Todd (STOPT MOBBING)
Do Okt 18, 2012 2:30 am von Kroemer-Info

» Wicca
Mo Okt 15, 2012 11:50 pm von Lucky77

» Astronom zu sein ist ein gefährlicher Job!
Sa Okt 06, 2012 11:51 am von Schwarzblut

ufo-kontakte.net

Austausch | 
 

 Kontroverse um Gebäudekomplexe auf dem Mond: Neues Fake-Video mit teilweise realem Hintergrund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kroemer-Info
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 55
Ort : Oldenburg / Nds

BeitragThema: Kontroverse um Gebäudekomplexe auf dem Mond: Neues Fake-Video mit teilweise realem Hintergrund    Di März 06, 2012 7:18 am

Wieder einmal macht ein ominöses Video auf Internetportalen die Runde und sorgt für teils hitzige Diskussionen, zeigt es doch angeblich Aufnahmen der chinesischen Mondsonde "Chang'e-2" und darauf deutlich zu sehen, eine große gebäudeartige Struktur. Mittlerweile wurde die Fotovorlage für den Video-Fake ausfindig gemacht und sollte so eigentlich keine Fragen mehr offen lassen. Die Grundidee zum Video basiert jedoch offenbar auf einer authentischen Aussage eines einstigen Geheimdienstmitarbeiters der US-Luftwaffe.

Die vordergründige Geschichte des Videos ist schnell zusammengefasst: Stephen Hannard von der britischen "Alien Disclosure Group" (ADG UK), auf deren Internetseite (alien-disclosure-group-tv.ning.com) eine Vielzahl von unter anderem unverifizierten und zweifelhaften UFO- und Aliens-Video präsentiert werden, veröffentlichte am 14. Februar 2012 ein Video, dass ihm von einer "Quelle" zugespielt worden sei, die behauptete, dass es sich dabei um ein hochauflösendes Bild des chinesischen Mondsatelliten "Chang'e-2" handelt, das einen Gebäudekomplex auf dem Mond zeigen soll."

Mit vielen Bildern der NASA von Fred Steckling


H I E R Gebäudekomplexe auf dem Mond?
Nach oben Nach unten
Tao
Meister


Anzahl der Beiträge : 874
Anmeldedatum : 29.03.11

BeitragThema: Re: Kontroverse um Gebäudekomplexe auf dem Mond: Neues Fake-Video mit teilweise realem Hintergrund    So März 18, 2012 12:47 am

Hier mal eine interessante Video-Playlist zum Thema :

Objekte auf dem Mond. (leider nur in Englisch)
Hinweise auf Hintergrundänderungen in den Filmaufnahmen der Mondlandungsaufnahmen.
Kontrast und Falschfarbdarstellungen der Mondoberfläche , um
Details zu zeigen, die über die B/W Darstellungen, die offiziell öffentlich zugänglich sind,
hinausgehen.
Wirklich empfehlenswert...sollte man sich persönlich sichern, man kennt ja Youtube...

http://www.youtube.com/playlist?list=PLE5FDAC2F191CE373&feature=plcp

Teil 1/9
Nach oben Nach unten
 
Kontroverse um Gebäudekomplexe auf dem Mond: Neues Fake-Video mit teilweise realem Hintergrund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ufos-Sind wir alleine? :: Ufos :: Weltraumforschung-
Gehe zu: